„Ich möchte,daß man mit mir vom Leben spricht und nichtvon der Krankheit. Ichmöchte, daßman mich mit Respekt undLiebe behandelt, als einSubjekt und nicht alsObjekt. Ich möchte,daß man mich alslebendig ansieht undnicht als tot.“

Unsere Einrichtung ist ein innovatives Zusammenspiel zwischen unseren einzelnen Bereichen, die den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handels stellt.

Diese sind im Einzelnen:
Seniorenbetreuung Götz , GmbH
Ambulanter Pflegedienst
Betreutes Wohnen
Homecare Sunflower - Servicewohnen
Essen auf Rädern
Tagespflege/Tagesbetreuung
Beratungsstelle – Pflegeberatung - psychotherapeutische Unterstützung
Fachtherapie für Geriatrie und Gerontopsychiatrie
Tagesgruppe für dementiell erkrankte Menschen

Beratungsstelle – insbesondere Familien- und Erziehungsberatung , sowie Familienkonferenzen

Schulung zum  Alltagsmanagern zur Pflege, Versorgung, Betreuung und  Begleitung im Alltag für Menschen/Familien in besonderen Lebenssituationen

Organisation und Koordination beim Einsatz von Alltagsmanagern

Mit diesem Bewußtsein streben wir eine optimale , fachkompetente Versorgung und Stabilisierung des häuslichen Bereichs und sozialen Umfeldes an, so daß dieser Personenkreis solange als möglich – mit Lebensqualität, Erhalt der Selbständigkeit und vor allen Dingen selbst bestimmend – zu Hause leben kann. Eine konstruktive Zusammenarbeit unter dem Aspekt der Multiprofessionalität ist Ziel, den Menschen ganzheitlich betreuen, pflegen, im Alltag begleiten und beraten zu können.

Wir möchten ein verlässlicher Partner für alle sein, mit denen wir zusammenarbeiten. Soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz sowie deren Entwicklung leisten einen entscheidenden Beitrag zur Förderung dieser Kooperation, zur Verbesserung der Informationspolitik und -prozesse und zur Entwicklung einer gemeinsamen, homogenen Identität.

Eine qualitativ hohe Personalförderung/-entwicklung setzt Maßstäbe im reginalen Bereich, denn sie trägt zur bestmöglichen Versorgung der uns anvertrauten Menschen und deren Angehörigen bei.

Sie dient darüber hinaus der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen und bietet Zukunftsperspektiven für unsere Mitarbeiter.

Wir fördern Leistung und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung ebenso wie die Einbeziehung der Mitarbeiter in Veränderungsprozessen.

Wir sind offen für neue innovative Wege und geben dadurch wesentliche Impulse in der Gestaltung von Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Wohlfahrtspflege. Neue Betreuungs- und Pflegemodelle orientieren sich ausschließlich an den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden.

Der Kunde steht imMittelpunkt


Sinn und Zweck unseres Handelns ist die bestmögliche Betreuung/Pflege im Alltag , sowie eine ganzheitliche Versorgung für Menschen in besonderen Lebenssituationen. Eine qualifizierte Beratung und Begleitung , sowie Familienkonferenzen, Vorträge und Schulungen optimieren unser Handeln und haben zum Ziel, die Lebensqualität zu verbessern, die Zufriedenheit unserer Kunden zu steigern.

Aus unserer Achtung vor dem Leben resultiert eine ethische Verantwortung – auch dem Mitarbeiter gegenüber.

Die Würde desMenschen ist unantastbar


Unserem Umgang miteinander und füreinander liegt ein ganzheitliches Menschenbild zugrunde. Wir wahren die Würde des Menschen und definieren ihn nicht anhand seiner Krankheiten oder Behinderungen.

Vielmehr stellen wir seine Talente und Fähigkeiten in den Vordergrund und integrieren ihn in die Normalität des Alltags.

Achtung, Toleranz, Vertrauen und gegenseitige Empathie sind die Grundmauern unseres Umgangs miteinander.

Neben der „inneren Partnerschaft“ ist für uns auch die konstruktive Zusammenarbeit nach „außen“ von wesentlicher Bedeutung.

Wir pflegen und fördern den Austausch mit unseren Partnern:
Fachbereiche des Landratsamtes Mosbach
Gesundheits-und Pflegekassen
aus dem Gesundheitswesen, wie Krankengymnast, Logopäde, Ergotherapeut, Psychotherapie und Fachtherapie für Geriatrie und Gerontopsychiatrie
aus der Wirtschaft

Die Bedeutung unsererMitarbeiter


Engagement, Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter gewährleisten ein wirtschaftliches, qualitätsbewußtes Handeln und sind unser größtes Kapital.

Die Veränderung und Weiterentwicklung unseres Kompetenzzentrums – sich neuen Herausforderungen zu stellen – sind ohne engagierte Mitarbeiter undenkbar. Deshalb erwächst hier eine besondere Fürsorgepflicht, die in einer verantwortungsvollen Führung und Förderung resultiert.

Dies bedeutet konkret Übernahme von Verantwortung und Kompetenzen, Förderung von Kostenbewußtsein und Kostentransparenz, sowie eine rechtzeitige, offene, umfassende Information.

Achtung – derUmwelt zuliebe


Natürliche Umwelt- und Lebensbedingungen werden geachtet. Deshalb integrieren wir den Umweltschutz in unseren Einrichtungen und pflegen einen verantwortungsvollen, sparsamen und schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Qualitätsbewußtsein


Um der Zukunft weiterhin innovativ und strategisch denkend begegnen zu können, bedarf es einer kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Qualitätsniveaus. Dies bedeutet stetige Verbesserung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.

Gez. Fabiola Konrad-Götz
Geschäftsführerin, Sozialfachwirtin, zert. Demenzexpertin, Fachtherapeutin Geriatrie und Gerontopsychiatrie ab Februar 2017
Adelsheim-Sennfeld, den 01.Juni 2016

Adelsheimer Herbst

am 15.10.2017

Informieren Sie sich über unsere Einrichtungen und probieren Sie Köstlichkeiten aus unserem neuen Bistro.

Die Alternative zum Pflegeheim!

Homecare Sunflower

Wohnen mit Service

Der Startschuss war am 15.09.2017

Wir Informieren Sie gerne!